Shop
Menu

Komplettpaket

Das Komplettpaket umfasst alle Teilausgaben für spezielle Berufsgruppen des dbb magazins und bietet die maximale Reichweite (rund 1 Million Leser) für Ihre Werbung. Folgende Publikationen sind im Komplettpaket enthalten, aber auch separat buchbar:

AiR Titelbild

AiR Aktiv im Ruhestand

Magazin des dbb für Ruhestandsbeamte, Rentner und Hinterbliebene

Mediadaten

AiR Aktiv im Ruhestand
Mediadaten

Ihr Kontakt
Mediacenter Ratingen
T 02102 740 23-0
F 02102 740 23-99

E-Mail

Herausgeber / Schriftleitung:

Bundesleitung des dbb beamtenbund und tarifunion
Friedrichstraße 169
10117 Berlin
zur Website

 

Kurzcharakteristik

AiR Aktiv im Ruhestand, eine Teilausgabe des dbb magazin, erreicht Rentner und Ruhestandsbeamte. Es werden beamtenpolitische Themen behandelt und neueste Informationen wie z.B. Veränderungen im Beamten- und Versorgungsrecht vermittelt.

Leserkreis

Die Leser der Zeitschrift AiR Aktiv im Ruhestand sind 60 Jahre alt und älter. Rund 80 Prozent waren im gehobenen Dienst tätig und beziehen nun entsprechend hohe Pensionen. Sie leben zum Großteil in kleinen Personenhaushalten, denn die Kinder sind erwachsen. Darum liegt das frei verfügbare Einkommen weit über dem Bundesdurchschnitt.

Erscheinungsweise
10 x
im Jahr
(2 Doppelausgaben)

Auflage
15.000
Exemplare
pro Ausgabe

Verbreitung
13.551
Exemplare, bundesweit
IVW 2/2017

AusgabeErscheinungs-
termin
Anzeigen-
schluss
Druckunterlagen-
schluss
1-2 / 201826.01.201808.12.201715.12.2017
3 / 201802.03.201824.01.201802.02.2018
4 / 201805.04.201821.02.201802.03.2018
5 / 201804.05.201822.03.201803.04.2018
6 / 201806.06.201823.04.201802.05.2018
7-8 / 201824.07.201808.06.201820.06.2018
9 / 201805.09.201824.07.201803.08.2018
10 / 201804.10.201824.08.201803.09.2018
11 / 201805.11.201821.09.201802.10.2018
12 / 201804.12.201824.10.201802.11.2018
BDZ magazin Titelbild

BDZ Magazin

Deutsche Zoll- und Finanzgewerkschaft

Mediadaten

BDZ Magazin
Mediadaten

Ihr Kontakt
Mediacenter Ratingen
T 02102 740 23-0
F 02102 740 23-99

E-Mail

Herausgeber / Schriftleitung
BDZ Deutsche Zoll- und Finanzgewerkschaft
Friedrichstraße 169
10117 Berlin 
zur Website

 

Kurzcharakteristik

Das BDZ magazin, eine Teilausgabe des dbb magazin, ist die Zeitschrift des Bundes der Deutschen Zollbeamten. Das BDZ magazin berichtet über gewerkschaftliche, berufspolitische und soziale Themen, die für die Beschäftigten der Zollverwaltung und des öffentlichen Dienstes von Interesse sind.

Leserkreis:

Die Mitglieder des BDZ, der Interessenvertretung der Angehörigen der Bundesfinanzverwaltung, insbesondere der Zollverwaltung.

Unser Angebot:

Im Angebot Werbung nach Zielgruppen können Sie dieses Heft zusammen mit anderen berufsspezifischen Publikationen buchen. Lassen Sie sich von unserem Mediacenter eingehend informieren.

Erscheinungsweise
10x
im Jahr
(2 Doppelausgaben)

Auflage
25.500
Exemplare
pro Ausgabe

Verbreitung
D
bundesweit

AusgabeErscheinungs-
termin
Anzeigen-
schluss
Druckunterlagen-
schluss
1-2 / 201826.01.201808.12.201715.12.2017
3 / 201802.03.201824.01.201802.02.2018
4 / 201805.04.201821.02.201802.03.2018
5 / 201804.05.201822.03.201803.04.2018
6 / 201806.06.201823.04.201802.05.2018
7-8 / 201824.07.201808.06.201820.06.2018
9 / 201805.09.201824.07.201803.08.2018
10 / 201804.10.201824.08.201803.09.2018
11 / 201805.11.201821.09.201802.10.2018
12 / 201804.12.201824.10.201802.11.2018
BTB magazin Titelbild

BTB magazin

Fachgewerkschaft der Beschäftigten in den Bereichen Technik und Naturwissenschaft im öffentlichen Dienst

Mediadaten

BTB magazin
Mediadaten

Ihr Kontakt
Mediacenter Ratingen
T 02102 740 23-0
F 02102 740 23-99

E-Mail

Herausgeber / Schriftleitung:

BTB – Gewerkschaft Technik und Naturwissenschaft
im dbb beamtenbund und tarifunion
Friedrichstraße 169
10117 Berlin
zur Website

 

Kurzcharakteristik

Das BTB magazin, eine Teilausgabe des dbb magazin, ist die Mitgliederzeitschrift der Gewerkschaft Technik und Naturwissenschaft im öffentlichen Dienst – BTB Bund der Technischen Beamten, Angestellten und Arbeiter. Das BTB magazin berichtet über Forschung und Technik, über Berufs- und Tarifpolitik sowie über Verbandsaktivitäten.

Leserkreis

Beamte und Angestellte des technischen Dienstes, überwiegend in Führungspositionen.

Erscheinungsweise
10 x
im Jahr
(2 Doppelausgaben)

Auflage
12.500
Exemplare
pro Ausgabe

Verbreitung
D
bundesweit

AusgabeErscheinungs-
termin
Anzeigen-
schluss
Druckunterlagen-
schluss
1-2 / 201826.01.201808.12.201715.12.2017
3 / 201802.03.201824.01.201802.02.2018
4 / 201805.04.201821.02.201802.03.2018
5 / 201804.05.201822.03.201803.04.2018
6 / 201806.06.201823.04.201802.05.2018
7-8 / 201824.07.201808.06.201820.06.2018
9 / 201805.09.201824.07.201803.08.2018
10 / 201804.10.201824.08.201803.09.2018
11 / 201805.11.201821.09.201802.10.2018
12 / 201804.12.201824.10.201802.11.2018
dbb magazin Titelbild

dbb magazin

Mitgliederzeitschrift des dbb beamtenbund und tarifunion

Mediadaten

dbb magazin
Mediadaten

Ihr Kontakt
Mediacenter Ratingen
T 02102 740 23-0
F 02102 740 23-99

E-Mail

Herausgeber / Schriftleitung:

Bundesleitung des dbb beamtenbund und tarifunion
Friedrichstraße 169
10117 Berlin
zur Website

 

Kurzcharakteristik

Die Zeitschrift „dbb magazin“ wird vom dbb beamtenbund und tarifunion jährlich in zehn Ausgaben herausgegeben und ist für Mitglieder des dbb im Mitgliedsbeitrag enthalten. Als Mitgliedermagazin des dbb informiert es Beamte, Angestellte und Arbeiter im öffentlichen Dienst, bei Bahn und Post über Berufs- und Tarifpolitik.

Aktuelle Berichte zur Verbandsarbeit/-politik und zu politischen Veranstaltungen sowie nützliche Tipps für den Leser, z. B. zur Beihilfe, Vorsorge oder zu Neuerungen bei Rechtsthemen, bietet das „dbb magazin“ seinen Lesern. In der Rubrik „aktuell“ werden in Interviews und Meldungen gegenwärtige Verbandsthemen behandelt, bei „fokus“ informiert man sich in Artikeln rund um ein bestimmtes Kernthema wie beispielsweise Personalentwicklung. Unter dem Bereich „spezial“ werden dem Leser Reportagen sowie „Der Fall des Monats“ geboten. Zu guter Letzt werden in der Rubrik „finale“ Meldungen aus den dbb Landesbünden und Mitgliedsgewerkschaften veröffentlicht.

→ Produktseite dbb magazin

Erscheinungsweise
10 x
im Jahr
(2 Doppelausgaben)

Auflage
601.344
Exemplare
pro Ausgabe

Verbreitung
528.436
Exemplare
IVW 3/2017

AusgabeErscheinungs-
termin
Anzeigen-
schluss
Druckunterlagen-
schluss
1-2 / 201826.01.201808.12.201715.12.2017
3 / 201802.03.201824.01.201802.02.2018
4 / 201805.04.201821.02.201802.03.2018
5 / 201804.05.201822.03.201803.04.2018
6 / 201806.06.201823.04.201802.05.2018
7-8 / 201824.07.201808.06.201820.06.2018
9 / 201805.09.201824.07.201803.08.2018
10 / 201804.10.201824.08.201803.09.2018
11 / 201805.11.201821.09.201802.10.2018
12 / 201804.12.201824.10.201802.11.2018

 

 

DJG magazin Titelbild

DJG magazin

Mitgliederzeitschrift des Deutsche Justiz Gewerkschaft e.V.

Mediadaten

DJG magazin
Mediadaten

Ihr Kontakt
Mediacenter Ratingen
T 02102 740 23-0
F 02102 740 23-99

E-Mail

Herausgeber / Schriftleitung:

Deutsche Justiz-Gewerkschaft e.V.
Auf den Kempen 22
41352 Korschenbroich
zur Website

 

Kurzcharakteristik

Das DJG magazin, eine Teilausgabe des dbb magazin, ist die Mitgliederzeitschrift der Deutschen Justiz- Gewerkschaft. Das Themenspektrum umfasst Beiträge aus der Rechtsprechung, Weiterbildungs- und Veranstaltungstipps sowie Gewerkschaftspolitik.

Leserkreis

Beamte und Angestellte im Justiz-Wesen.

Erscheinungsweise
10 x
im Jahr
(2 Doppelausgaben)

Auflage
13.000
Exemplare
pro Ausgabe

Verbreitung
D
bundesweit

AusgabeErscheinungs-
termin
Anzeigen-
schluss
Druckunterlagen-
schluss
1-2 / 201826.01.201808.12.201715.12.2017
3 / 201802.03.201824.01.201802.02.2018
4 / 201805.04.201821.02.201802.03.2018
5 / 201804.05.201822.03.201803.04.2018
6 / 201806.06.201823.04.201802.05.2018
7-8 / 201824.07.201808.06.201820.06.2018
9 / 201805.09.201824.07.201803.08.2018
10 / 201804.10.201824.08.201803.09.2018
11 / 201805.11.201821.09.201802.10.2018
12 / 201804.12.201824.10.201802.11.2018
DPVKOM Magazin Titelbild

DPVKOM Magazin

Mitgliederzeitschrift der Kommunikationsgewerkschaft DPV

Mediadaten

DPVKOM Magazin
Mediadaten

Ihr Kontakt
Mediacenter Ratingen
T 02102 740 23-0
F 02102 740 23-99

E-Mail

Herausgeber / Schriftleitung:

Kommunikationsgewerkschaft DPV (DPVKOM)
Fränkische Straße 3
53229 Bonn
zur Website

Kurzcharakteristik

Das DPVKOM Magazin, eine Teilausgabe des dbb magazin, behandelt Themen aus den Bereichen Post, Telekommunikation und Medien. Insbesondere werden Informationen über technische Weiterentwicklungen, die für die o. g. Bereiche von richtungsweisender Bedeutung sind, aufgegriffen und vorgestellt.

Leserkreis

Die Beschäftigten, Ruheständler und Rentner der Post AG, Telekom AG, Postbank AG, der Regierungsbehörde TP, der Bundesanstalt Post und Telekommunikation.

Erscheinungsweise
10 x
im Jahr
(2 Doppelausgaben)

Auflage
21.500
Exemplare
pro Ausgabe

Verbreitung
D
bundesweit

AusgabeErscheinungs-
termin
Anzeigen-
schluss
Druckunterlagen-
schluss
1-2 / 201826.01.201808.12.201715.12.2017
3 / 201802.03.201824.01.201802.02.2018
4 / 201805.04.201821.02.201802.03.2018
5 / 201804.05.201822.03.201803.04.2018
6 / 201806.06.201823.04.201802.05.2018
7-8 / 201824.07.201808.06.201820.06.2018
9 / 201805.09.201824.07.201803.08.2018
10 / 201804.10.201824.08.201803.09.2018
11 / 201805.11.201821.09.201802.10.2018
12 / 201804.12.201824.10.201802.11.2018
DSTG Magazin Titelbild

DSTG magazin

Gewerkschaftsorgan der Deutschen Steuer-Gewerkschaft

Mediadaten

DSTG magazin
Mediadaten

Ihr Kontakt
Steuer-Gewerkschaftsverlag
T 030 206256650
F 030 206256601

E-Mail

Herausgeber / Schriftleitung:

Steuer-Gewerkschaftsverlag
Friedrichstraße 169
10117 Berlin
zur Website

Erscheinungsweise
10 x
im Jahr
(2 Doppelausgaben)

Auflage
72.000
Exemplare
pro Ausgabe

Verbreitung
D
bundesweit

AusgabeErscheinungs-
termin
Anzeigen-
schluss
Druckunterlagen-
schluss
1-2 / 201826.01.201808.12.201715.12.2017
3 / 201802.03.201824.01.201802.02.2018
4 / 201805.04.201821.02.201802.03.2018
5 / 201804.05.201822.03.201803.04.2018
6 / 201806.06.201823.04.201802.05.2018
7-8 / 201824.07.201808.06.201820.06.2018
9 / 201805.09.201824.07.201803.08.2018
10 / 201804.10.201824.08.201803.09.2018
11 / 201805.11.201821.09.201802.10.2018
12 / 201804.12.201824.10.201802.11.2018
GDL Magazin VORAUS Titelbild

GDL Magazin VORAUS

Mitgliederzeitschrift der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Mediadaten

GDL Magazin VORAUS
Mediadaten

Ihr Kontakt
Mediacenter Ratingen
T 02102 740 23-0
F 02102 740 23-99

E-Mail

Herausgeber / Schriftleitung:

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL)
Baumweg 45
60316 Frankfurt/Main
zur Website

 

Kurzcharakteristik

Das GDL Magazin VORAUS, eine Teilausgabe des dbb magazin, ist die Mitgliederzeitschrift der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer. Das Themenspektrum umfasst Berichte über Bahn- und Verkehrspolitik, Bahntechnik, Gewerkschaftspolitik sowie unterhaltende Reportagen über unterschiedliche Bereiche aus dem weiten Feld der Eisenbahn.

Leserkreis

Lokomotivführer

Erscheinungsweise
10 x
im Jahr
(2 Doppelausgaben)

Auflage
37.500
Exemplare
pro Ausgabe

Verbreitung
D
bundesweit

AusgabeErscheinungs-
termin
Anzeigen-
schluss
Druckunterlagen-
schluss
1-2 / 201826.01.201808.12.201715.12.2017
3 / 201802.03.201824.01.201802.02.2018
4 / 201805.04.201821.02.201802.03.2018
5 / 201804.05.201822.03.201803.04.2018
6 / 201806.06.201823.04.201802.05.2018
7-8 / 201824.07.201808.06.201820.06.2018
9 / 201805.09.201824.07.201803.08.2018
10 / 201804.10.201824.08.201803.09.2018
11 / 201805.11.201821.09.201802.10.2018
12 / 201804.12.201824.10.201802.11.2018
GdS MAGAZIN Titelbild

GdS Magazin

Mitgliederzeitschrift der Gewerkschaft der Sozialversicherung

Mediadaten

GdS Magazin
Mediadaten

Ihr Kontakt
Mediacenter Ratingen
T 02102 740 23-0
F 02102 740 23-99

E-Mail

Herausgeber / Schriftleitung:

Gewerkschaft der Sozialversicherung GdS
Müldorfer Straße 23
53229 Bonn
zur Website

 

Kurzcharakteristik

Das GdS MAGAZIN, eine Teilausgabe des dbb magazin, ist die Mitgliederzeitschrift der Gewerkschaft der Sozialversicherung. Das GdS MAGAZIN berichtet über das aktuelle Geschehen in der Sozialpolitik und Sozialversicherung, über das Dienst- und Tarifrecht im Allgemeinen und das Beamten- und Tarifrecht der Sozialversicherungsträger im Besonderen.

Leserkreis

Beamte und Tarifangestellte der gesetzlichen Krankenkassen, der Unfall- und Landwirtschaftlichen Sozial- und Rentenversicherungsträger, der Knappschaft-Bahn-See und der Bundesanstalt für Arbeit.

Erscheinungsweise
10 x
im Jahr
(2 Doppelausgaben)

Auflage
27.000
Exemplare
pro Ausgabe

Verbreitung
D
bundesweit

AusgabeErscheinungs-
termin
Anzeigen-
schluss
Druckunterlagen-
schluss
1-2 / 201826.01.201808.12.201715.12.2017
3 / 201802.03.201824.01.201802.02.2018
4 / 201805.04.201821.02.201802.03.2018
5 / 201804.05.201822.03.201803.04.2018
6 / 201806.06.201823.04.201802.05.2018
7-8 / 201824.07.201808.06.201820.06.2018
9 / 201805.09.201824.07.201803.08.2018
10 / 201804.10.201824.08.201803.09.2018
11 / 201805.11.201821.09.201802.10.2018
12 / 201804.12.201824.10.201802.11.2018
komba magazin Titelbild

komba magazin

Gewerkschaft für den Kommunal- und Landesdienst

Mediadaten

komba magazin
Mediadaten

Ihr Kontakt
Mediacenter Ratingen
T 02102 740 23-0
F 02102 740 23-99

E-Mail

Herausgeber / Schriftleitung:

Bundesleitung der
komba gewerkschaft e.V.
für den Kommunal- und Landesdienst
Friedrichstraße 169
10117 Berlin
zur Website

Erscheinungsweis
10 x
im Jahr
(2 Doppelausgaben)

Auflage
67.500
Exemplare
pro Ausgabe

Verbreitung
D
bundesweit

buchbar über Komplettpaket

Polizeispiegel Titelbild

Polizeispiegel

Mitgliederzeitschrift der Deutschen Polizeigewerkschaft im dbb

Mediadaten

Polizeispiegel
Mediadaten

Ihr Kontakt
Mediacenter Ratingen
T 02102 740 23-0
F 02102 740 23-99

E-Mail

Herausgeber / Schriftleitung:

Bundesleitung der
Deutschen Polizeigewerkschaft im dbb (DPolG)
Friedrichstraße 169
10117 Berlin
zur Website

 

Kurzcharakteristik

Der Polizeispiegel, eine Teilausgabe des dbb magazin, ist die Mitgliederzeitschrift der Deutschen Polizeigewerkschaft. Der Polizeispiegel informiert seine Leser über die aktive Arbeit der Polizei, das Polizeigesetz, das Straf- und Verkehrsrecht sowie Berufs- und Tarifpolitik. Zusätzlich werden dem Polizeispiegel für die einzelnen Bundesländer regionale Supplements beigeheftet. Anzeigenbelegungen sind sowohl überregional (Bundesteil) als auch regional (Landesteil) möglich.

Leserkreis

Polizeibeamtinnen und -beamte

Erscheinungsweise
10 x
im Jahr
(2 Doppelausgaben)

Auflage
72.844
Exemplare
pro Ausgabe

Verbreitung
71.644
Exemplare
IVW 3/2017

AusgabeErscheinungs-
termin
Anzeigen-
schluss
Druckunterlagen-
schluss
1-2 / 201826.01.201808.12.201715.12.2017
3 / 201802.03.201824.01.201802.02.2018
4 / 201805.04.201821.02.201802.03.2018
5 / 201804.05.201822.03.201803.04.2018
6 / 201806.06.201823.04.201802.05.2018
7-8 / 201824.07.201808.06.201820.06.2018
9 / 201805.09.201824.07.201803.08.2018
10 / 201804.10.201824.08.201803.09.2018
11 / 201805.11.201821.09.201802.10.2018
12 / 201804.12.201824.10.201802.11.2018
Profil DPHV Titelbild

Profil

Mitgliederzeitschrift des Deutschen Philologenverbandes

Mediadaten

Profil
Mediadaten

Ihr Kontakt
dphv-verlagsgesellschaft mbH
Graf-Adolf-Str. 84
40210 Düsseldorf

Herausgeber / Schriftleitung:

Der Bundesvorsitzende des DPhV
Deutscher Philologenverband e. V.
Friedrichstraße 169/170
10117 Berlin
zur Website

Erscheinungsweise
10x
im Jahr
(2 Doppelausgaben)

Auflage
54.500
Exemplare
pro Ausgabe

Verbreitung
51.522
Exemplare
pro Ausgabe

Termine und Mediadaten sind direkt beim Verlag oder auf der Webseite der Zeitschrift erhältlich.

STRASSENWÄRTER Titelbild

STRASSENWÄRTER

Fachzeitschrift für die Straßen- und Verkehrsbeschäftigten in Deutschland

Mediadaten

STRASSENWÄRTER
Mediadaten

Ihr Kontakt
Donar Verlag GmbH
Postfach 902132
51151 Köln
E-Mail

Herausgeber / Schriftleitung:

VDStra. – Fachgewerkschaft der Straßen- und Verkehrsbeschäftigten
VERBAND DEUTSCHER STRASSENWÄRTER, Betriebsdienst, Technik und Verwaltung
im öffentlichen und privaten Straßenwesen e.V.
Von-der-Wettern-Straße 7
51149 Köln
zur Website

Erscheinungsweise
10x
im Jahr
(2 Doppelausgaben)

Auflage
13.000
Exemplare
pro Ausgabe

Verbreitung
D
bundesweit

AusgabeErscheinungs-
termin
Anzeigen-
schluss
Druckunterlagen-
schluss
1-2 / 201826.01.201808.12.201715.12.2017
3 / 201802.03.201824.01.201802.02.2018
4 / 201805.04.201821.02.201802.03.2018
5 / 201804.05.201822.03.201803.04.2018
6 / 201806.06.201823.04.201802.05.2018
7-8 / 201824.07.201808.06.201820.06.2018
9 / 201805.09.201824.07.201803.08.2018
10 / 201804.10.201824.08.201803.09.2018
11 / 201805.11.201821.09.201802.10.2018
12 / 201804.12.201824.10.201802.11.2018

weitere Informationen sind direkt beim Verlag erhältlich.

VBB Magazin Titelbild

vbb magazin

Der Bundeswehrbeamte – Zeitschrift des Verbandes der Beamten der Bundeswehr

Mediadaten

vbb magazin
Mediadaten

Ihr Kontakt
Mediacenter Ratingen
T 02102 740 23-0
F 02102 740 23-99

E-Mail

Herausgeber / Schriftleitung:

Bundesleitung des Verbandes der Beamten der Bundeswehr e.V. (VBB)
Baumschulallee 18 a
53115 Bonn
zur Website

 

Kurzcharakteristik

Das „vbb magazin“, eine Teilausgabe des dbb magazin, ist die Mitgliederzeitschrift des Verbandes der Beamten der Bundeswehr e.V. (VBB). Sie berichtet über gewerkschaftliche, berufspolitische, rechtliche und soziale Themen, die für die zivilen Beschäftigten der Bundeswehr und des öffentlichen Dienstes von Interesse sind. Wesentliche Inhalte sind die Berichterstattung über beamtenpolitische Entwicklungen/ Ereignisse, Veranstaltungen des VBB, Seminarangebote und vieles mehr.

Leserkreis

Zum Leserkreis des vbb magazins gehören vor allem die Mitglieder des VBB, der Interessenvertretung der Beamten in der Bundeswehr, aber auch an der Bundeswehr interessierte Personen sowie Mitglieder des Deutschen Bundestages und der Landesparlamente.

Erscheinungsweise
10 x
im Jahr
(2 Doppelausgaben)

Auflage
22.500
Exemplare
pro Ausgabe

Verbreitung
D
bundesweit

AusgabeErscheinungs-
termin
Anzeigen-
schluss
Druckunterlagen-
schluss
1-2 / 201826.01.201808.12.201715.12.2017
3 / 201802.03.201824.01.201802.02.2018
4 / 201805.04.201821.02.201802.03.2018
5 / 201804.05.201822.03.201803.04.2018
6 / 201806.06.201823.04.201802.05.2018
7-8 / 201824.07.201808.06.201820.06.2018
9 / 201805.09.201824.07.201803.08.2018
10 / 201804.10.201824.08.201803.09.2018
11 / 201805.11.201821.09.201802.10.2018
12 / 201804.12.201824.10.201802.11.2018
VBOB Magazin Titelbild

VBOB Magazin

Verband der Beschäftigten der oberen und obersten Bundesbehörden

Mediadaten

VBOB Magazin
Mediadaten

Ihr Kontakt
Mediacenter Ratingen
T 02102 740 23-0
F 02102 740 23-99

E-Mail

Herausgeber / Schriftleitung:

Bundesvorstand des Verbandes der Beschäftigten
der obersten und oberen Bundesbehörden e.V. (VBOB)
im dbb beamtenbund und tarifunion
Dreizehnmorgenweg 36
53175 Bonn
zur Website

 

Kurzcharakteristik

Das VBOB Magazin, eine Teilausgabe des dbb magazin, ist die Mitgliederzeitschrift des Verbandes der Beschäftigten der obersten und oberen Bundesbehörden im dbb beamtenbund und tarifunion. Das VBOB Magazin berichtet über Berufs-, Tarif- und Verbandspolitik.

Leserkreis

Beamtinnen, Beamte und Tarifbeschäftigte in den obersten Bundesbehörden, Bundesgerichten, Bundesoberbehörden, Fraktionen des Deutschen Bundestages, in Anstalten, Körperschaften und Stiftungen des öffentlichen Rechts des Bundes, in politischen Parteien und deren Einrichtungen.

Erscheinungsweise
10 x
im Jahr
(2 Doppelausgaben)

Auflage
13.000
Exemplare
pro Ausgabe

Verbreitung
D
bundesweit

AusgabeErscheinungs-
termin
Anzeigen-
schluss
Druckunterlagen-
schluss
1-2 / 201826.01.201808.12.201715.12.2017
3 / 201802.03.201824.01.201802.02.2018
4 / 201805.04.201821.02.201802.03.2018
5 / 201804.05.201822.03.201803.04.2018
6 / 201806.06.201823.04.201802.05.2018
7-8 / 201824.07.201808.06.201820.06.2018
9 / 201805.09.201824.07.201803.08.2018
10 / 201804.10.201824.08.201803.09.2018
11 / 201805.11.201821.09.201802.10.2018
12 / 201804.12.201824.10.201802.11.2018