DBB Verlag
DBB Shop
Übersicht

Personalvertretungsgesetz Rheinland-Pfalz
– mit Wahlordnung –

14,90 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit ca. 5 Werktage

Produktnummer: K209-2

Art: Broschur

Autor: dbb beamtenbund und tarifunion rheinland-pfalz (Hrsg.)

Auflage: 2., überarbeitete Auflage Mai 2017

Umfang: 107 Seiten

Verlag: DBB Verlag GmbH

ISBN: 978-3-87863-216-0

Produktinformationen "Personalvertretungsgesetz Rheinland-Pfalz"

Rechte kennen, Rechte wahren, Ansprüche durchsetzen – das „Handbuch zum Landespersonalvertretungsgesetz Rheinland-Pfalz“ enthält das Landespersonalvertretungsgesetz (LPersVG) und die zugehörige Wahlordnung auf aktuellem Stand.

Berücksichtigt sind

  • die Novellierung des LPersVG durch das „Landesgesetz zur Änderung personalvertretungsrechtlicher Vorschriften“ vom 28. September 2010,
  • weitere Änderungen des LPersVG infolge verschiedener Landesgesetze, etwa vom Dezember 2012, vom Juli und Dezember 2014 sowie vom Februar und Dezember 2015,
  • die Runderneuerung der Wahlordnung zum LPersVG durch die ändernde Landesverordnung vom 10. November 2011 sowie
  • eine weitere zwischenzeitliche Änderung der Wahlordnung infolge eines Landesgesetzes vom 19. Dezember 2014.

Das Handbuch ist damit eine wertvolle Arbeitshilfe für Praktikerinnen und Praktiker in den Personal- sowie den Jugend- und Auszubildendenvertretungen.
Das Handbuch bietet die personalvertretungsrechtlichen Normen in handlicher Form auch für Rechtsanwenderinnen und -anwender in den Dienststellen. Jede und jeder Beschäftigte im öffentlichen Landes- und Kommunaldienst kann sich mit dem Handbuch einen vollständigen Überblick über die Rechte und Möglichkeiten verschaffen, die dem Personalrat auch zur individuellen Interessenvertretung zustehen.

Menge Stückpreis
Bis 10 14,90 €*
Bis 20 14,45 €*
Bis 50 14,16 €*
Ab 51 13,71 €*
Ähnliche Titel
ZfPR

DBB Verlag GmbH (Hrsg.)

16,40 €*

Die „Zeitschrift für Personalvertretungsrecht“ (ZfPR) informiert über das Personalvertretungsrecht, aber auch über Gleichs...

Mindestlaufzeit 1 Jahr. Abonnementkündigungen müssen bis zum 1. Dezember in Textform bei der DBB Verlag GmbH eingegangen sein, andernfalls verlängert sich der Bezug um ein weiteres Kalenderjahr.

ISBN / ISSN: 0934-9677