DBB Verlag
DBB Shop
Übersicht

Handbuch für den öffentlichen Dienst in Deutschland 2021
Deutscher Beamtenkalender

23,90 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit ca. 5 Werktage

Bezug
Produktnummer: 107-21.1

Art: Broschur

Reihe: Handbücher

Autor: Becker / Hommel / Koehler / Tepke / Warnking / Winter

Auflage: 2020

Umfang: 772 Seiten

Erscheinungsrythmus: 1 x jährlich

Verlag: DBB Verlag GmbH

ISBN: 978-3-87863-087-6

Produktinformationen "Handbuch für den öffentlichen Dienst in Deutschland 2021"
Das Handbuch erfreut sich regen Interesses als jährlich aktualisiertes Standardwerk in allen Status-, Besoldungs- und Versorgungsfragen für den öffentlichen Dienst des Bundes. In bewährter Weise dokumentiert es alle wesentlichen Gesetze, Verordnungen und Vorschriften zum Beamtenrecht und gibt einen Überblick über die Rechtsprechung zum Versorgungsrecht.

Es enthält u.a. das Bundesbeamtengesetz (BBG), das Beamtenstatusgesetz (BeamtStG), das Besoldungsrecht mit den aktuellen Besoldungstabellen für den Bund und die Postnachfolgeunternehmen, das Besoldungsüberleitungsgesetz (BesÜG) sowie das Beamtenversorgungsrecht (Bund).

Abgerundet wird das Handbuch durch die aktuellen tarifrechtlichen Regelungen sowie die Entgelttabellen bzw. -regelungen für den öffentlichen Dienst: TVöD, TV-L, TVÜ-Bund, TVÜ-VKA und TVÜ-Länder.
Ähnliche Titel

Kompakt und schwerpunktbezogen führt die Neuauflage in die wesentlichen Grundzüge des allgemeinen Beamtenrechts ein – zusä...

Broschur

Auflage: 3., vollständig überarbeitete und ergänzte Auflage 2016, 308 Seiten

ISBN / ISSN: 978-3-87863-206-1

Laufbahnrecht in Bund und Ländern 2020

Pechstein, Matthias

58,90 €*

Der Praxiskommentar zum Laufbahnrecht des Bundes und der Länder fasst die laufbahnrechtlichen Vorschriften der Beamtengese...

Broschur

Auflage: 5., überarbeitete Auflage 2020, 1396 Seiten

ISBN / ISSN: 978-3-87863-229-0

Seit der Vorauflage 2017 haben die jeweiligen eigenständigen Besoldungsgesetze in Bund und Ländern ein weiteres Auseinande...

Broschur

Auflage: 2., überarbeitete Auflage 2020/2021, 1472 Seiten

ISBN / ISSN: 978-3-87863-236-8