DBB Verlag
DBB Shop
Übersicht

Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst

23,90 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit ca. 5 Werktage

Produktnummer: 240

Art: Broschur

Reihe: Schriftenreihe Band 131

Autor: Fischer / Siepe

Auflage: 1. Auflage 2011

Umfang: 224 Seiten

Verlag: DBB Verlag GmbH

ISBN: 978-3-87863-171-2

Produktinformationen "Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst"

Die Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst erscheint nicht nur kompliziert, sie ist es auch angesichts einer Fülle von unterschiedlichen Zusatzversorgungseinrichtungen und Berech­nungs­methoden. Insbesondere die Berechnung der konkreten Rentenanwartschaften ist für viele ein Brief mit sieben Siegeln. Die kompakte Darstellung bringt Licht in das teilweise anzutreffende Dunkel. Dabei werden auch Besonderheiten der Zusatzversorgung und die Erläuterung von Streitfällen vor Gericht nicht ausgespart. Im Anhang des Buches finden sich Rechtsgrundlagen, zusätzliche Tabellen sowie ein umfangreiches Glossar.

Das Buch will nicht nur Arbeitnehmern im öffentlichen Dienst, sondern auch Betriebs- und Personalräten mehr Sicherheit im Umgang mit der Zusatzversorgung geben.

Fischer, Jahrgang 1947, ist an einer Forschungseinrichtung tätig. Er betreibt die eigene Homepage www.startgutschriften-arge.de, auf der vor allem spezielle Probleme bei der Berechnung der Rentenanwartschaften zum 31.12.2001 für die Jahrgänge ab 1947 (sog. rentenferne Startgutschriften) erläutert werden.

Siepe, Jahrgang 1942, war bis zu seiner Pensionierung als Dozent für Mathematik und Volkswirtschaft in Düsseldorf tätig. Er ist Autor von Fachbüchern zu Geldanlage und Altersvorsorge. Im dbb verlag sind seine Ratgeber „Finanziell sicher in Pension“ und „Finanziell sicher in Rente“ erschienen.

Beide Autoren sind Mathematiker und haben sich seit mehreren Jahren auf die Zusatz­versorgung im öffentlichen Dienst spezialisiert. Sie sind Verfasser der im März 2010 unter www.vers-berater.de veröffentlichten Studie „Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst – Rentenkürzungen auf breiter Front“. Beide Autoren veröffentlichen jeweils zu Anfang eines Jahres einen aktuellen Zusatz­versorgungs­bericht über die VBL (Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder) für den Abrechnungsverband West.

Menge Stückpreis
Bis 1 23,90 €*
Bis 20 22,71 €*
Bis 50 21,99 €*
Ab 51 21,51 €*
Ähnliche Titel

Das Beamtenversorgungsrecht hat seit der Föderalismusreform I im Jahr 2006 eine große Regelungsvielfalt erfahren, da der B...

Broschur

Auflage: 1. Auflage 2017, 1072 Seiten

ISBN / ISSN: 978-3-87863-210-8

Seit der Vorauflage 2017 haben die jeweiligen eigenständigen Besoldungsgesetze in Bund und Ländern ein weiteres Auseinande...

Broschur

Auflage: 2., überarbeitete Auflage 2020/2021, 1472 Seiten

ISBN / ISSN: 978-3-87863-236-8